Artikel
    Veröffentlicht: 22.05.2019
    HWI

    Stelldichein der Spitzenwerfer in Deternerlehe


    Am Wochenende geht es um die Titel auf Landesebene
     Edmund Claaßen aus  Blomberg trifft bei den Männern II auf harte Konkurrenz.  ©JOACHIM ALBERS
    Edmund Claaßen aus Blomberg trifft bei den Männern II auf harte Konkurrenz.  ©JOACHIM ALBERS
    DETERNERLEHE
     – 

    Für die Spitzenkräfte des ostfriesischen Boßelsports gibt es derzeit keine Verschnaufpause. Kaum sind die Einzelmeisterschaften auf Kreisverbandsebene absolviert, geht es schon am Wochenende um die Landesmeister-Meriten.


    Ausrichter der Wettkämpfe ist der Kreisverband Leer, der drei Strecken für die Meisterschaften präpariert hat. Geworfen wird mit der Holz- und Gummikugel in Deternerlehe auf der Südgeorgsfehner Straße in Richtung Detern und Am Sandstreek in Richtung Hollen. Die Konkurrenz der Eisenwerfer findet in Schwerinsdorf auf der Oldendorfer Straße statt.


    Den kompletten Bericht lesen Sie am Donnerstag in der gedruckten Ausgabe und im ePaper.

    Mehr lesen Sie zu dem Thema
    • ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
    • ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!