Artikel
    Veröffentlicht: 11.01.2019
    HÄ/KDH

    Spendenergebnis zugunsten der Kinderfeuerwehren im Jever- und Harlingerland übertrifft alle Erwartungen


    Insgesamt 20.000 Euro sind zusammengekommen
    20.000 Euro sind bei der Weihnachtsaktion des Anzeigers für Harlingerland und des Jeverschen Wochenblattes zugunsten der Kinderfeuerwehren im Jever- und Harlingerland zusammengekommen.   ©TOBIAS JANSSEN
    20.000 Euro sind bei der Weihnachtsaktion des Anzeigers für Harlingerland und des Jeverschen Wochenblattes zugunsten der Kinderfeuerwehren im Jever- und Harlingerland zusammengekommen.   ©TOBIAS JANSSEN
    JEVER/WITTMUND
     – 

    Am 22. November haben die Tageszeitungen Jeversches Wochenblatt und Anzeiger für Harlingerland zu einer gemeinsamen Weihnachts-Spendenaktion zugunsten der Kinderfeuerwehren im Jever- und Harlingerland aufgerufen. Und die Feuerwehren haben mit großem Personaleinsatz die Spendendosen für den guten Zweck kreisen lassen. Jetzt steht das Spendenergebnis fest: Zusammengekommen sind 20.000 Euro.


    Diese tolle Summe hat die Erwartungen aller Beteiligten bei weitem übertroffen. Es ist das Resultat einer großen Gemeinschaftsinitiative und einer dankenswert hohen Spendenbereitschaft von vielen Menschen.

    Mehr lesen Sie zu dem Thema
    • ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
    • ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!