Artikel
    Veröffentlicht: 07.02.2019
    IME

    Nationalparkhaus und Museum wachsen in Carolinensiel zusammen


      ©INGA MENNEN
      ©INGA MENNEN
    CAROLINENSIEL
     – 

    Mit einer Neuerung startet das Nationalparkhaus Carolinensiel in die Saison 2019. Die kulturelle Einrichtung, die den Gästen das Leben und die Natur näherbringt, wächst mit dem Deutschen Sielhafenmuseum zusammen.


    Seit Jahren sind beide Institutionen unter dem Dach der Alten Pastorei zu finden – bislang aber mit separaten Eingängen. Jetzt wurde der Flur im Nationalparkhaus freigeräumt, über ihn gelangen die Besucher nun zu beiden Ausstellungen. „Wir werden aber weiterhin keinen Eintritt erheben“, erklärten Tylke Pastuschka (l.) und Vanessa Bartelt vom Nationalparkhaus.


    Mehr zum Thema lesen Sie am Freitag in der gedruckten Ausgabe und im ePaper.