Artikel
    Veröffentlicht: 24.05.2019
    BUM

    Nachtorgel geht in Dornum weiter


    Torsten Wille verantwortlich
    Superintendent Dr. Helmut Kirchstein und Pastorin Cordula Trauner präsentierten mit Torsten Wille (vorne v. l.) den neuen künstlerischen Leiter der Nachtorgel-Konzerte. Dahinter die Kirchenvorstandsmitglieder aus Dornum und Resterhafe.  ©HELMUT BURMANN
    Superintendent Dr. Helmut Kirchstein und Pastorin Cordula Trauner präsentierten mit Torsten Wille (vorne v. l.) den neuen künstlerischen Leiter der Nachtorgel-Konzerte. Dahinter die Kirchenvorstandsmitglieder aus Dornum und Resterhafe.  ©HELMUT BURMANN
    DORNUM
     – 

    Die Kritiker hatten lange ihre Zweifel, ob es nach der Trennung vom künstlerischen Leiter der Dornumer Nachtorgeln-Konzerte überhaupt eine Fortsetzung dieser erfolgreichen Konzertreihe an der Holy-Orgel geben würde. Seit Donnerstag steht offiziell fest: es wird. Und neuer künstlerischer Leiter ist der gebürtige Hamburger Torsten Wille, seit 2014 Bezirkskantor an der Marienkirche Reutlingen, „der evangelischsten Stadt Süddeutschlands“, wie der 48-jährige studierte Kirchenmusiker bei seiner Vorstellung scherzte. Die Konzertreihe mit zehn Terminen beginnt am 5. Juli und endet am 30. August.


    Den kompletten Bericht lesen Sie am Samstag in der gedruckten Ausgabe und im ePaper.

    Mehr lesen Sie zu dem Thema
    • ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
    • ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!