Artikel
    Veröffentlicht: 13.06.2018
    MH

    Landkreis Wittmund will ran an die Heizkosten


    Durch eine optimierte Steuerung lassen sich Heizkosten senken.  ©PIXABAY/SYMBOLBILD
    Durch eine optimierte Steuerung lassen sich Heizkosten senken.  ©PIXABAY/SYMBOLBILD
    WITTMUND
     – 

    Der Landkreis Wittmund möchte seine Hausmeister und auch die der Gemeinden zu „Energiemanagern“ machen. Die Mitarbeiter sollen durch die Klimaschutz - und Energieagentur Niedersachsen (Hannover) geschult werden, etwa, wie man Heizungsanlagen besser reguliert und optimiert. Auf diese Weise ließen sich bis zu 20 Prozent der Energiekosten einsparen.


    Der Planungs- und Umweltausschuss des Kreistages stimmte jetzt dafür, dass entsprechende Schulungen angeboten werden.


    Den kompletten Bericht lesen Sie am Donnerstag in der gedruckten Ausgabe.