Artikel
    Veröffentlicht: 11.10.2018
    AH

    Finanzspritze für Feuerwehr-Nachwuchs in Esens, Dornum und Holtriem


    Lions-Club überreicht 3000 Euro
    Präsident Hermann Kröger überreicht gemeinsam mit Jan Franzen den symbolischen Scheck an Dornums 1. stellvertretenden Gemeinde-Brandmeister,Thorsten Siebels, den Feuerwehr-Jugendwart der SG Esens, Hermann Hemken, und den Holtriemer Samtgemeinde-Brandmeister, Ingo Kruse.  ©AXEL HEINZE
    Präsident Hermann Kröger überreicht gemeinsam mit Jan Franzen den symbolischen Scheck an Dornums 1. stellvertretenden Gemeinde-Brandmeister,Thorsten Siebels, den Feuerwehr-Jugendwart der SG Esens, Hermann Hemken, und den Holtriemer Samtgemeinde-Brandmeister, Ingo Kruse.  ©AXEL HEINZE
    ESENS
     – 

    Der Lions-Club Esens-Nordsee unter der Leitung von Präsident Hermann Kröger hat beschlossen, in diesem Jahr die Jugendfeuerwehren in ihrem Aktionsbereich (Esens, Dornum, Holtriem) mit 3000 Euro zu fördern. Jugendfeuerwehren bieten für die Jugendlichen in den Gemeinden eine sinnvolle Freizeitgestaltung und sichern den Nachwuchs der freiwilligen Feuerwehren, die für die Bevölkerung ehrenamtlich eine wichtige Funktion erfüllen.


    Den kompletten Bericht lesen Sie am Freitag in der gedruckten Ausgabe.