Artikel
    Veröffentlicht: 10.10.2018
    AH

    Esel spaziert nachts in Westerholt herum


    Eigentümer wurde inzwischen ermittelt
      ©POLIZEI/SYMBOLBILD
      ©POLIZEI/SYMBOLBILD
    WESTERHOLT
     – 

    Durch einen aufmerksamen LKW-Fahrer wurde am Mittwoch gegen 2 Uhr ein Esel gemeldet, der die Auricher Straße in Westerholt entlanglief. Um zu verhindern, dass der Esel in einen Unfall verwickelt wird, machte sich die Polizei auf die Suche nach dem Tier. Nach einstündiger Suche wurde der Esel gegen 3 Uhr schließlich von den Beamten gefunden. Bis der Esel bei einer Anwohnerin untergebracht werden konnte, vergingen noch einmal anderthalb Stunden. Der Eigentümer wurde inzwischen ermittelt.