Artikel
    Veröffentlicht: 17.06.2019
    JES

    3. Liga: Wilhelmshavener HV und OHV Aurich spielen in einer Staffel


    Die Handball-Fans können sich auf zwei Derbys zwischen dem OHV Aurich und dem Wilhelmshavener HV freuen.  ©JOACHIM ALBERS
    Die Handball-Fans können sich auf zwei Derbys zwischen dem OHV Aurich und dem Wilhelmshavener HV freuen.  ©JOACHIM ALBERS
    WILHELMSHAVEN
     – 

    Die Mitglieder der Spielkommission der 3. Liga haben am Sonntag die Staffeleinteilungen mit 64 Männer-Mannschaften für die Handball-Saison 2019/20 einstimmig beschlossen. Dabei wurden sowohl der Zweitliga-Absteiger Wilhelmshavener HV, als auch der Drittliga-Aufsteiger OHV Aurich in die Nord-West-Staffel eingeteilt.


    Die weiteren Gegner heißen Ahlener SG, SG Menden Sauerland Wölfe, VfL Gummersbach II, TuS Volmetal, Longericher SC Köln, Leichlinger TV, Team HandbALL Lippe II, GWD Minden II, HSG Bergische Panther, SGSH Dragons, TuS Spenge, HSG Neuss/Düsseldorf, VfL Eintracht Hagen und LIT Tribe Germania. Der erste Spieltag findet am 24. und 25. August statt. Aus den vier Staffeln steigen zwei Staffelsieger in die 2. Bundesliga auf, ein dritter Staffelsieger erhält die Chance zum Aufstieg gegen den Tabellensechzehnten der 2. Bundesliga.