Artikel
    Veröffentlicht: 27.02.2018
    KDH

    2019 wird im Kreis Aurich ein Landrat gewählt


    Harm-Uwe Webers Amtszeit endet am 31. Oktober 2019. 
  ©KLAUS-DIETER HEIMANN/ARCHIV
    Harm-Uwe Webers Amtszeit endet am 31. Oktober 2019.   ©KLAUS-DIETER HEIMANN/ARCHIV
    AURICH
     – 

    Die Amtszeit des Auricher Landrats Harm-Uwe Weber (SPD) endet am 31. Oktober 2019. Gewählt werden könnte aber schon im Mai 2019 – und zwar zusammen mit den EU-Wahlen. Der Landkreis bestätigte am Dienstag entsprechende Überlegungen, festgelegt habe sich die Politik aber noch nicht. Ob Weber nochmals antritt, ist offen. Sollte er verzichten, wird unter anderem Jochen Beekhuis als möglicher Bewerber genannt. Beekhuis ist Vorsitzender der Auricher SPD-Kreistagsfraktion und seit Oktober 2017 direkt gewählter Landtagsabgeordneter im Wahlkreis Wittmund/Inseln.


    Sein Name, bestätigte Beekhuis, werde wohl neben anderen genannt. Das sei allerdings reine Spekulation,  „das  übliche  Spiel“. Beekhuis: „Ich mache meine Arbeit als Landtagsabgeordneter wirklich gerne.“