Artikel
    Veröffentlicht: 13.09.2017
    OTS

    Horsten: Frau überrascht Einbrecher


    Unbekanntem gelingt Flucht mit Diebesgut
      ©JOCHEN TACK/SYMBOLBILD
      ©JOCHEN TACK/SYMBOLBILD
    HORSTEN
     – 

    Ein Mann hat sich am Montag unerlaubt Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Zeteler Straße in Horsten verschafft, indem er in ein zuvor gewaltsam geöffnetes Fenster eingebrochen ist, das teilte die Polizei mit. Auf seinem Raubzug durchsuchte er die Räume des Hauses nach möglichem Diebesgut.


    Die 57-jährige Bewohnerin des Hauses überraschte den Unbekannten beim Nachhausekommen, woraufhin dieser flüchtete.


    Die Frau sei daraufhin dem Mann gefolgt und habe in festgehalten, doch dieser entkam schlussendlich mitsamt dem erbeuteten Schmuck, vermutlich in Richtung Horster Straße. Verletzt wurde die Frau nicht.


    Der bislang unbekannte Täter wird als circa 1,80 Meter großer Mann zwischen 25 und 30 Jahren beschrieben, dessen dunkelblonde Haare an den Seiten kurz rasiert sein sollen. Gekleidet war er vermutlich mit einer Jeans, einer dunklen Jacke und einer schwarzen Umhängetasche. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 04462 / 9110 entgegen.